Marzipan-Kokos-Bällchen :)

P1010927

Zutaten:

  • 200 gr. Kokosflocken
  • 100 gr. Rohrrohrzucker
  • 100 gr. Marzipanrohmasse
  • 1 TL Vanille
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 El Kokosöl (oder auch anderes Öl)
  • 4 Eiersatz (Ich habe NoEgg genommen: 4 Tl NoEgg 8 Tl Wasser)

Zubereitung:

Den Ei-Ersatz vorbereiten.
Alle anderen Zutaten vermengen–den Marzipan am besten zerreissen, den Ei-Ersatz untermengen und alles kneten–am Besten mit den Händen.

Den Ofen vorheizen.
Gas Stufe 3-4
Andere Öfen auf 170C°

Nicht erschrecken, der Teig ist sehr krümelig wenn man es mit den Knethaken macht. Wer mit den Fingern arbeitet, hat gleich die perfekte Konsistenz.

P1010922

Das Backblech mit Backpapier auslegen und nun kleine Kugeln formen.
Ich habe sie nicht ganz rund gemacht, weil ich es so schöner finde.
Kann man aber machen wie man lustig ist.

P1010924

Nun für 13-20 Min. in den Ofen.
Ich habe die oberste Schiene genommen, da wir nur Unterhitze haben.
Je nach Ofen–macht am besten eine kleinere erste Fuhre um das genau zu wissen. 🙂

Die Bällchen sind fertig wenn sie anfangen braun zu werden.
Lasst sie erstmal auskühlen–wenn man sie anfasst, wenn die noch warm sind, zerbröseln sie. Aber keine Angst–sobald sie ausgekühlt sind, sind sie fest!

 

Diese Menge reicht für ein Blech.

P1010925P1010926

Wenn man mag, kann man sie noch in Kuvertüre tunken.

P1010929

Ich habe es halb/halb gemacht.
Sie schmecken köstlich!!

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s