Ofengetrocknete Tomaten

 

Zutaten:

  • Olivenöl
  • 500 g Kirschtomaten
  • grobes Meersalz
  • fein gehackter Knoblauch
  • frische oder getrocknete Kräuter (Thymian, Oregano, …)


Zubereitung:


Ofen auf 90°C (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Die Tomaten waschen, trockentupfen und halbieren.

Ein Backblech (oder eine große Auflaufform) mit Olivenöl ausstreichen oder mit Backpapier belegen, darauf die Tomatenhälften mit der Schnittfläche nach oben verteilen. Mit Salz und Kräuternbestreuen, dabei aber nicht zu größzügig sein, denn beim langsamen Ofentrocknen verstärken sich die Aromen noch mal.

P1130165

Blech oder Form auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und die Tomaten je nach Größe 4-6 Stunden trocknen lassen. Dabei immer wieder nachsehen, da die Gesamtdauer je nach Größe der verwendeten Tomaten und dem gewünschtem Trocknungsgrad ziemlich variieren kann. (Wenn es mal schnell gehen muß, kann man die Tomaten auch bei höherer Temperatur in weniger Zeit trocknen, trotzdem bringt die sanfte, langsame Methode immernoch die geschmacklich besten Ergebnisse.)

P1130168

Tomaten aus dem Ofen nehmen, sobald sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Für ein paar Tage lassen sie sich gut im Kühlschrank aufbewahren, am besten in einem verschließbaren Behälter bedeckt mit Olivenöl.

P1130173

 

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s