Veganes Schmousse

Schokomousse mit Birnen

Inspiriert aus einem Forum suchte ich im Internet nach einem Mousse Rezept und fand das Rezept von Attila Hildmann.

Hier das Rezept:

Zutaten (für 4 Portionen):

  • eine Packung gekühlte Sojaschlagsahne (Sojatoo)
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 200g vegane Schokolade
  • 1 TL Vanille (oder das Mark einer Vanilleschote)
  • ca. 2 EL Agavensirup
  • ein paar Stücke weiße Reismilchschokolade
  • Obst nach Wahl

Zubereitung:


Die gekühlte Sojasahne steif schlagen, Sahnesteif hinzugeben und nochmals schlagen, dann kalt stellen.

Sojasahne steif schlagen
Sojasahne steif schlagen


Schokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen.

Schoki im Wasserbad schmelzen
Schoki im Wasserbad schmelzen


Flüssige Schokolade, Vanille und Agavensirup zu der Sahne geben und unterrühren.

Flüssige Schoki unterheben
Flüssige Schoki unterheben


Das Ganze nochmal ca. 1/2 – 1 Stunde lang kalt stellen.

Mit Schokoraspeln dekorieren
Mit Schokoraspeln dekorieren


Mousse au Chocolat mit Obst nach Wahl (ich habe Birnen genommen) und geraspelter weißer Schoki servieren.

Ich habe das Mousse an Heiligabend gemacht und es war am 2.Weihnachtstag noch genauso gut und lecker.
Pflanzliches Essen hält einfach länger ♥

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s