Polentaschnitten mit Pilzen

 

 

P1060035

Zutaten:

  • 150gr Maisgries
  • 100gr Räuchertofu
  • 100gr Tofu natur
  • Thymianzweige
  • 50gr Margarine
  • 100gr pflanzlichen Käse
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 600gr braune Champignons
  • 2 rote Zwiebeln
  • glatte Petersilie (1/2 Bund)
  • 2El Olivenöl
  • Salz, frischer Pfeffer

 

 

Zubereitung:

Zuerst die Brühe nach Packungsanleitung zubereiten und aufkochen. Den Maisgries unter rühren einrieseln lassen. Auf niedriger Temperatur 20 Minuten quellen lassen. Dabei immer wieder mit einem Holzlöffel umrühren. Vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Thymian waschen und abzupfen. Den Tofu in kleine Würfel schneiden. Wenn der Maisgries fertig ist, den Thymian, Tofu, Margarine und Käse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine rechteckige Auflaufform fetten oder mit Backpapier auslegen. Die Maismasse in die Form geben und glatt streichen. 1Std auskühlen lassen.

 

P1060027

Die Polenta mit Ollivenöl bestreichen und im vorgeheizten Ofen (200°C) 30-45Minuten goldbraun backen.

In der zwischenzeit die Champignons putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel klein schneiden und die Petersilie fein hacken. Die Zwiebeln in einer Pfanne andünsten, die Pilze hinzufügen und ein paar Minuten braten (je nach Geschmack). Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie hinzufügen.

Die Polenta aus dem Ofen nehmen und in Recht- oder Dreiecke schneiden. Mit den Pilzen auf Tellern verteilen.

 

P1060031

Guten Appetit! 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s