Vegane Remoulade

Heute gibt es Hot Dogs bei uns. Was muss da rein? Remou natürlich.. 😉 Dafür habe ich meine Mayo von Letztens gemacht und diese noch mit Gewürzgurken und Kräutern verfeinert. Am besten lässt man sie durchziehen.

P1060563

Zutaten für ein kleines Glas:

  • 150ml Sonnenblumenöl
  • 50ml Sojamilch
  • Senf (nach Geschmack–ich habe ca 2Tl genommen)
  • Salz
  • 1El Zitronensaft oder Limettensaft
  • 2 klein geschnittene Gewürzgurken
  • Tk-Kräuter (ich nehme gerne Gartenkräuter–Dill sollte drin sein)

Zubereitung:

Alle Zutaten bereit legen, die Gurke in kleine Würfel schneiden. Das Öl und den Sojadrink in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Pürierstab mixen. Mit Salz, Zitrone, Senf und den Kräutern nochmals durchpürieren. Die Gurkenstücke unterrühren. In ein Glas füllen und im Kühlschrank durchziehen lassen.

P1060565

Und so sah mein Hot Dog aus:

P1060568

Guten Appetit! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s