Kirsch-Mandel-Marzipan-Muffins

Diese Muffins gab es am Geburtstag der Mum meines Freundes. 🙂 Sie hat extra für mich vegane Muffins gebacken. Und sie haben soo lecker geschmeckt. Heute habe ich sie nachgebacken. Hier das Ergebnis:

 

 

P1060649

 

 

Zutaten für 12-14 Muffins:

  • 250gr Schattenmorellen
  • 100gr Marzipanrohmasse
  • 200gr Mehl
  • 2Tl Backpulver
  • 100gr gemahlene Mandeln
  • 1-2El Mandelplättchen
  • 3El Apfelmus
  • 100gr brauner Zucker
  • 1El Mandelsirup (kann man aber auch weg lassen)
  • 100ml Öl (ich habe Sonnenblumenöl verwendet)
  • 250ml Sojaghurt
  • 1El Puderzucker

 

P1060653

 

 

Zubereitung:

Als erstes müssen die Kirschen abtropfen. Den Backofen auf 180°C vorheizen, die Muffinform vorbereiten. Am besten schmecken sie aus der Silikonform. Den Marzipan mit einer Reibe über den Kirschen verreiben. Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln ordentlich verrühren.

Das Öl und den Sojaghurt mit dem Zucker, dem Sirup und dem Apfelmus glatt rühren. Die Mehlmischung unterrühren und zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Die Kirsch-Marzipan-Mischung unterheben. Den Teig in den Förmchen verteilen und für 15Minuten in den Ofen schieben.

In der Zwischenzeit die Mandelplättchen mit dem Puderzucker vermengen und nach 15Min Backzeit auf den Muffins verteilen. Aber nicht zu viel, nur eine dünne Schicht. Die fallen sonst wieder runter. 😉 Danach nochmal für 5-10Minuten in den Ofen. Am besten kontrollieren. Meine waren noch 7 Minuten drin.

 

P1060656

 

Guten Appetit! 🙂

Advertisements

6 Gedanken zu “Kirsch-Mandel-Marzipan-Muffins

  1. Hallo,
    habe das Rezept heute nachgebacken und muss sagen die Muffins sind der Hit!
    Suuuuuuper lecker.
    Danke für das Rezept 👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s