Kichererbsensalat

Dieser Salat ist einfach, schnell gemacht und passt zu Falafeln und anderen arabischen Speisen. Auf einem Buffet macht er sich bestimmt auch gut. Ich kann gar nicht genau sagen woher ich die Idee habe, ich hatte einfach Lust darauf und es war sehr lecker.

 

 

P1060669

 

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Große Dose Kichererbsen
  • 300gr Datteltomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Bund Koriander
  • Tk Petersilie
  • 2Tl Oregano
  • 1/2-1 Zitrone
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (bei Bedarf)
  • Salz/Pfeffer
  • Sesam
  • Chili
  • Sumach (gibt es beim Türken–kann man aber auch weglassen)

 

Zubereitung:

Die Kichererbsen ordentlich abwaschen, die Tomaten putzen und achteln, die Zwiebel in schmale Streifen schneiden, den Koriander waschen u klein hacken.

Alles in einer Schüssel vermengen. Petersilie und Oregano untermischen.

2-3El Olivenöl, mit einer halben Zitrone vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag presst etwas Knoblauch hinein.

In der Zwischenzeit 2El hellen, 1El schwarzen Sesam, mit Chili und Sumach in einer Pfanne rösten. Das Dressing ohne Knoblauch über den Salat gießen. Die Sesam-Mischung ebenfalls untermischen.

Dazu Falafel, Hummus und getoastetes Fladenbrot.

 

P1060663

 

Guten Appetit! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s