Tomaten-Erbsengemüse

Dieses Rezept habe ich aus einem Veganem Kochbuch aus dem Aldi, das ich geschenkt bekommen habe. Da stehen ein paar echt gute Rezepte drin. Dieses Rezept hat mich von Anfang an angesprochen und heute haben wir es nachgekocht. Es schmeckt super gut und es ist unglaublich einfach und schnell gemacht!

 

 

 

P1060680

 

 

 

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 2-4 große Fleischtomaten (wir hatten 2 sehr große)
  • 300gr Erbsen (ich habe Tk Erbsen genommen)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2El Olivenöl
  • 2El Sojasoße
  • 2Tl helle Senfsamen
  • 1Tl Paprikagewürz (habe scharf und süß gemischt)
  • 1Tl Raucharoma
  • Salz/Pfeffer
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Limette

 

 

Zubereitung:

Wer Reis dazu isst, sollte den als erstes kochen.

Die Tomaten kreuzweise einritzen und 2-3 Minuten in kochendes Wasser legen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomate in 1,5cm dicke Scheiben schneiden. Zur Seite stellen.

Die Zwiebeln schälen und klein hacken. In einer tiefen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel 5 Minuten unter Rühren braten. Sojasoße, Paprikapulver, Senfsamen und Raucharoma unterrühren. Danach die Tk Erbsen einrühren. Nun die Tomaten über den Erbsen verteilen und ordentlich salzen. Nun die Pfanne bedecken und das Gemüse 8 Minuten köcheln lassen.

Mit Reis servieren, pfeffern und Koriandergrün drüber streuen. Mit Limettensaft beträufeln!

 

P1060681

 

 

Guten Appetit! 🙂

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Tomaten-Erbsengemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s