Zitronen-Mandel-Muffins

Heute habe ich vegane Mandel-Zitronen-Muffins gebacken. Beim letzten Mal sind sie nichts geworden. Da hatte ich als Ei-Ersatz Apfelmus, aber nachdem die Muffins ausgekühlt sind, sind sie ineinander gefallen. Ich weiß nicht genau woran es lag–vielleicht an unserem uralt-Gasofen. Heute sind sie nicht zusammen gefallen 🙂 Das ist erfreulich. Weil sie so gut schmecken, teile ich das Rezept mit Euch 🙂

 

P1070144

 

 

Zutaten für 12 Muffins:

  • 1 große Bio-Zitrone oder 2 kleine
  • 125g Margarine
  • 100g Zucker
  •  25g Agavendicksaft
  • 100g Mandelblättchen oder -stifte
  • 150g Mehl
  • 100g gehäutete gemahlene Mandeln
  • 2gestr. TL Backpulver
  • 2 Ersatz-eier Deiner Wahl (ich hatte NoEgg)
  • 200g Zitronensojaghurt
  • etwas Sprudelwasser
  • 12er-Muffinblech
  • 12 Papierförmchen oder Fett fürs Blech

 

 

Zubereitung:

Die Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben, Saft auspressen. 25gr Margarine, 25g Zucker und den Agavendicksaft in einem kleinen Topf erwärmen und bei mittlerer Hitze etwa 1 Min. kochen. Mandelblättchen, je die Hälfte des Zitronensafts und der Zitronenschale untermischen, weiter köcheln lassen, bis die Mandeln eingedickt sind.
Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen oder die Mulden fetten.
Übrige Margarine schmelzen, Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver vermischen.
Den Ei-Ersatz mit dem Sojaghurt, restlichem Zucker und Zitronensaft, übriger Zitronenschale und der Margarine verrühren.
Die Mehlmischung zügig unterrühren.
Ganz am Ende das Sprudelwasser unterrühren.
Den Teig in die Blechvertiefungen füllen, die Karamell-Mandelblättchen darauf verteilen.
P1060970
Bei meinem Ofen verteile ich die Mandelstifte/blättchen erst nach 10 Minuten Backzeit, da sie sonst verbrennen. Das müsst ihr vielleicht mal ausprobieren.
Muffins im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Dann herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus der Form lösen.

Guten Appetit! 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s