Choko-Krossies

hmmm…

Auf die Idee bin ich durch meine liebe Freundin Michi gekommen.
Vielen Dank an dieser Stelle ♥

Dieses Rezept ist so einfach und die Krossies so lecker–man vermisst gar nichts.. 😉

Ich mag sie am liebsten mit Kokosflocken!

 

 

P1010915

Zutaten:

  • 600g dunkle Kuvertüre (habe die von Rewe genommen)
  • 400g Corn Flakes (habe welche aus dem Bioladen–ungesüßt genommen)


Bei Bedarf kann man auch Kokosflocken, geröstete Mandelstifte, Rosinen, etc  untermengen.

 

 

Zubereitung:

Die Kuvertüre in eine Auflaufform legen u bei kleinster Stufe, aber max. 75C°, in den Ofen stellen. Ruhig ab und an mal aufmachen. Die Schoki darf nicht zu heiß werden. Bis die Schoki geschmolzen ist, dauert es ca 10-20Min. Je nach Ofen. Am besten immer mal nachschauen 😉

 

P1070298

In der Zwischenzeit ein Tablett o.ä. mit Backpapier oder Alufolie auslegen.

Wenn die Schoki geschmolzen ist die Flakes (und evt die anderen leckeren Zutaten) untermischen und alles verrühren bis alle Flakes mit Schoki bedeckt sind.
Dann kann man entweder mit 2 Löffeln kleine Häufchen bilden oder es so wie ich machen: die Masse auf das Tablett schütten uns etwas glatt streichen.

 

Nun müssen die Krossies bzw die Masse auskühlen und fest werden.
Wenn es soweit ist Mundgroße Stücke abbrechen. Alles in eine Dose und ab in den Kühlschrank (oder wie ich, auf den Balkon).

 

P1010912

 

Guten Appetit! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s