Basilikum Pesto

Pesto ist käuflich ja meistens mit Parmesan und selbstgemacht schmeckt es sowieso am Besten 😉 Deswegen ein ganz einfaches Rezept um wieder in den Genuß von Pesto zu kommen. Das Pesto hält sich einige Tage im Kühlschrank. Zu Nudeln, auf dem Brot oder über Kartoffeln.

 

 

P1070356

 

Zutaten für ein kleines Gläschen:

  • 1 gr Bnd Basilikum od ein Töpfchen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80ml Olivenöl
  • 50gr Pinienkerne
  • Salz

 

Zubereitung:

Zuerst einmal das Basilikum verlesen, waschen und vorsichtig trocken schütteln oder tupfen.

Die Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne goldbraun anrösten.

Nun das Basilikum, den Knoblauch, die Pinienkerne, das Öl und das Salz in ein hohes Rührgefäß geben und mit einem Pürier oder im Mixer pürieren.

 

P1070351

 

Guten Appetit! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s