Vegan Chocolate Brownies

Der liebe Marko hat der lieben Michi zu ihrem Geburtstag unglaublich leckere Schoko Brownies gemacht. Die waren soooo unglaublich lecker, dass wir totale Lust auf Brownies hatten. 😉

Ich habe mir verschiedene Rezepte angeschaut und das ist dabei raus gekommen:

P1070713

Zutaten für eine kleine Auflaufform (ca. 8 Brownies):

  • 230gr Mehl
  • 200gr Nüsse, klein gehackt (am Besten Pekannüsse–ich hatte Walnüsse, Mandeln, Cashews)
  • 60gr Kakao
  • 230gr Sojamilch (habe Schoko genommen)
  • 60gr Sonnenblumenöl (habe alles gewogen–deswegen gr und nicht ml!)
  • 90gr Zucker/Agavendicksaft/Ahornsirup–whatever)
  • 2Tl Backpulver
  • 1 Vanillestange
  • 1 Prise Salz
  • 50gr Schokolade
  • 150gr Kuvertüre (kann man aber auch lassen!)

P1070711

Zubereitung:

Den Ofen auf 180ºC/350ºF/Gas 4 vorheizen. Die Form mit Backpapier auslegen.

Das Mehl und den Kakao in eine Schüssel sieben. Den Zucker, die Prise Salz und das Backpulver gut unterrühren. Die Vanilleschote halbieren und das Mark rauskratzen. Zu der Mehlmischung tun.

Die Nüsse und die 50gr Schoki grob hacken.150gr gehackte Nüsse und die Schoki zum Mehl geben. Vermengen.

P1070696

Das Öl und die Milch zügig unter die Mehlmischung verrühren.

Den Teig in die Form gießen und gleichmäßig verteilen. Die restlichen 50gr Nüsse auf dem Teig verteilen. Für ca. 20-25 Minuten backen. Lieber zu kurz als zu lang.

P1070702

Wenn die Zeit um ist, etwas abkühlen lassen und direkt ein Stück mit Vanilleeis essen.

P1070705P1070706

Wer mag kann in der Abkühlzeit die restliche Kuvertüre in einem Wasserbad zum schmelzen bringen. Ich finde das ist aber nicht nötig! Meine nächsten werden ohne den Guss gemacht! Dann sieht man die Nüsse viel besser.

Wenn die Brownies 1 Std abgekühlt sind, kann man die Kuvertüre darauf verteilen.

P1070713

Besonders gut schmecken die Brownies wenn man sie vor dem Verzehr nochmal warm macht und Vanilleeis dazu serviert.

Guten Appetit! 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vegan Chocolate Brownies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s