Schoko- Kirsch- Brownies 

Für die Hochzeit meiner kleinen Schwester habe ich zwei verschiedene Arten Brownies gemacht. Einmal die Chocolate Brownies mit Nüssen, dessen Rezept ihr hier findet und dann noch Schoko-Kirsch- Brownies. Da sie noch besser als die anderen schmecken, kommt hier das Rezept.


Dieses Mal habe ich eine etwas größere Form genommen.

Zutaten:

  • 300 gr. Mehl
  • 300 gr. Sauerkirschen  (Saft auffangen)
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Schoko-Pflanzendrink
  • 100-150 ml Saft von den Kirschen
  • 150 gr. dunkle Schokolade
  • 80 gr. Zucker/Ahornsirup/whatever
  • 45 gr. Kakao
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl. Backpulver

 

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C/350°F/Gas 4 vorheizen. Die Form oder das Blech mit Backpapier auslegen.

Die Kirschen abtropfen lassen, dabei aber den Saft auffangen. Die Schokolade klein hacken.

Alle trockenen Zutaten, mit Ausnahme der Schokolade, ordentlich miteinander verrühren.

Nun die flüssigen Zutaten verrühren und zügig unter die Mehlmischung rühren. Der Teig sollte ziemlich feucht und recht flüssig sein.

Nun die Schokostücke und Kirschen unterheben. In die ausgelegte Form gießen und für 20- 25 Minuten backen. Lieber zu kurz als zu lang.


Abkühlen lassen und aus der Form holen.


Guten Appetit!

😊🍃🍒😊🍃🍒😊🍃🍒

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s