Pasta Carbonara 

Hallo, ja ihr seht richtig, es gibt endlich mal wieder ein Rezept von mir (Gruß an Dennis 👋). Ich hatte einen kleinen Blogger-Blues. In den letzten Monaten fehlte mir der Anreiz was aufzuschreiben, da man ja von Veggie-Blogs erschlagen wird. Zu fast jedem Gericht gibt es zahlreiche Beiträge.

Wie auch immer. Ein lieber Leser fragte immer wieder nach neuen Rezepten und die letzten Tage drängte es sogar in mir, mal wieder was aufzuschreiben. Et voilà, hier kommt es.
Ich hatte nun seit ein paar Tagen unglaubliche Lust auf Spaghetti Carbonara und ich durchforstete zahlreiche Rezepte. War mir alles zu umständlich. Aus Ermangelung an Spaghetti habe ich andere Nudeln genommen, da ich vor meinem Spätdienst keine Lust hatte, einkaufen zu gehen. Hat auch gut gepasst und geschmeckt. 😊😋

20171219_140825458634269.jpg

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 gr Nudeln
  • 200 gr Räuchertofu
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Handvoll Cashews
  • 2 El Vega (Dr. Oetker)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tl Miso (geht auch ohne)
  • 1 Tl Tahini
  • Öl zum anbraten
  • Räuchersalz/Schwarzes Salz für Ei-Geschmack
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

Wer keinen Hochleistungsmixer hat muss als erstes die Cashews einweichen. Je länger umso besser. Einfach mit Wasser bedecken. Wenn sie zubereitet werden, abgießen und abspülen.

Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.  Zwiebel und Räuchertofu in Würfel schneiden.

In einem Mixer Cashews, etwas Wasser, Miso, Tahini (braucht man beides nicht, da ich es aber im Haus habe, nehme ich es), Vega und Knoblauch cremig rühren. Ist es zu flüssig mehr Cashews nehmen. Evt. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Tofu in Öl von allen Seiten scharf anbraten. Mit Räuchersalz würzen. Nun die Zwiebel unterrühren und andünsten. Mit der Cashewsahne ablöschen und kurz erhitzen. Wem es zu sämig ist, kann noch etwas Pflanzendrink oder Wasser unterrühren.

Nun die abgegossenen Pasta untermengen. Wer Ei-Geschmack mag, kann mit Kala Namak (Schwarzsalz–gibts im Asia- oder Bioladen) nachsalzen.

Auf Tellern anrichten und genießen. Ich hoffe es schmeckt Euch.

20171219_1408122046618889.jpg
Pasta Carbonara

Guten Appetit!

😊🍃😊🍃😊🍃😊🍃😊🍃😊🍃

Advertisements

Ein Gedanke zu “Pasta Carbonara 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s