Zitronenkuchen

Tadaa..da bin ich wieder. ­čśç­čą│

Heute mit einem Rezept f├╝r einen k├Âstlich zitronigen Zitronenkuchen.
Hoffe er schmeckt Euch so gut wie mir. ­čÖé

Zutaten:

  • 300 gr Mehl nach Wahl
  • 90 gr Zucker
  • 1 Pckg Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 2 El Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • 1 Prise Kurkuma (f├╝r die Farbe)
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • Saft einer Zitrone (ca 60ml)
  • 100 ml neutrales ├ľl (ich nehme gerne Raps├Âl mit Butter Aroma)
  • 200 ml Sojamilch/ Vanille oder Natur, oder Wasser

F├╝r den Zuckerguss:

  • 120 gr Puderzucker, gesiebt
  • 20 ml Zitronensaft oder Wasser
  • Abrieb einer halben Bio- Zitrone

Zubereitung:

Ofen auf 175C┬░ vorheizen. Ich nutze Umluft. Eine rechteckige, nicht zu gro├če Auflaufform mit Backpapier auslegen.

Die beiden Zitronen ordentlich waschen und trocken reiben.

Alle trockenen Zutaten vermengen. Abrieb einer Zitrone hinzuf├╝gen. Nun die fl├╝ssigen Zutaten vermengen und z├╝gig unter die Mehlmischung r├╝hren. Wer mag kann noch etwas Vanille Extrakt unterr├╝hren.

Den Teig in die vorbereitete Form gie├čen und auf mittler Schien ca. 20 Minuten backen. Mit einem St├Ąbchen testen ob gar ist.

Kuchen abk├╝hlen lassen und aus der Form holen. Wenn er abgek├╝hlt ist, den Zuckerguss anr├╝hren und gleichm├Ą├čig auf dem Kuchen verteilen. Wer mag kann noch mit Zitronenabrieb oder Streuseln dekorieren. Dabei darauf achten, ob die Streusel vegan sind. Die meisten enthalten Karmin (aus Schildl├Ąusen hergestellt), womit sie nicht mal mehr vegetarisch sind.

Guten Appetit! ­čÖé

­čśő­čŹő­čŹâ­čśŐ­čŹő­čŹâ­čśŹ­čŹő­čŹâ

3 Gedanken zu “Zitronenkuchen

  1. Perfektes Timing, um Zucker-Schlabbereien zu pr├Ąsentieren – das wird nachgebacken. Wobei mir pers├Ânlich Guss und Streusel allein schon reichen w├╝rden. ;o))

    Willkommen zur├╝ck und guten Hunger,
    Blarksel

      1. Och ja, ich lebe aus Gewohnheit halt einfach weiter.. das Jahr ohne Schlabberkram war zwar schwer, aber jetzt gehts ja wieder aufw├Ąrts. ;o))

        Gr├╝├čchen zur├╝ck. o/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s